Immobiliensuche

 
Neue Bootssteuer in Griechenland

Neue Bootssteuer in Griechenland

Hohe Strafen ohne einen gültigen Nachweis der gezahlen Gebühr im Revier geplant!

18.01.2018

Die Kreuzerabteilung des DSV (Deutscher Segler-Verband) hat in Erfahrung gebracht, dass die notwendige Verordnung für eine neue Bootssteuer in Griechenland vom zuständigen Minister für Schifffahrt und Finanzen bereits unterschrieben worden ist. Nunmehr muss noch das Finanzministerium diese Verordnung gegenzeichnen - anschließend erfolgt bereits die Veröffentlichung im Gesetzesblatt.

Folgende Reviergebühren sind geplant:

  • Länge 7-8 Meter - 16 Euro monatlich - 192 Euro pro Jahr bei einem Dauerliegeplatz
  • Länge 8-10 Meter - 25 Euro monatlich - 300 Euro pro Jahr bei einem Dauerliegeplatz
  • Länge 10-12 Meter - 33 Euro monatlich - 396 Euro pro Jahr bei einem Dauerliegeplatz
  • Länge über 12 Meter - 8 Euro pro Meter monatlich - Monatsgebühr x 12 bei einem Dauerliegeplatz p. a.

Wenn das Boot z. Bsp. über den Winter an Land gestellt wird, ist keine Steuer fällig - diese wird nur berechnet, solange das Boot im Wasser liegt.

Darüber hinaus sind Rabattmodelle vorgesehen: Wer bereits im Dezember für das folgende Jahr bezahlt, spätestens aber im Januar für das laufende Jahr die Steuer für das ganze Jahr im Voraus bezahlt, erhält 10 % Rabatt. Für Bootsbesitzer mit Yachten über 12 Meter, welche erst im Laufe des Jahres nach Griechenland kommen, erhalten eine Rabatt von 20 %.

Wer bei Kontrollen ohne einen gültigen Nachweis der gezahlen Gebühr im Revier erwischt wird, muss mit hohen Strafen rechnen, welche je nach Länge des Bootes von 190 Euro bis 1.100 Euro reichen.

 
 

Haben Sie Fragen?

Dann nutzen Sie einfach unser Kontaktformular. Gerne beantworten wir Ihre Fragen persönlich!
 
 

Kontakt

G I S Global Immobilien
Service GmbH
Karlstrasse 2, 86150 Augsburg Deutschland
Telefon: +49 (0) 821 / 748296-0 

Kontakt aufnehmen

Newsletter abonnieren

 
 

Copyright © G I S Global Immobilien Service GmbH - Immobilien Griechenland - individuelles Bauen Griechenland - 1998-2018. Alle Rechte vorbehalten.