X-Mas
 

Immobiliensuche

 
Mehrwertsteuer auf Kos, Samos, Leros, Chios und Lesbos noch niedriger!

Mehrwertsteuer auf Kos, Samos, Leros, Chios und Lesbos noch niedriger!

Wenn Sie z. Bsp. mit dem Kauf einer Neubau-Immobilie auf Kos von einem Bauträger liebäugeln, dann sollten Sie noch in 2018 investieren!

23.07.2018

In Griechenland gelten in fast allen Landesteilen Mehrwertsteuersätze von 6, 13 und 24 Prozent je nach Warengruppe. Einzig auf Kos, Lesbos, Chios, Leros und Samos gibt es noch 30 Prozent Nachlass auf die Mehrwertsteuer. Je nach Warengruppe sind hier 4, 9 und 17 Prozent zu zahlen.

Wenn Sie z. Bsp. mit dem Kauf einer neu gebauten Ferienwohnung oder eines neu gebauten Ferienhauses auf der Insel Kos liebäugeln und die Immobilie direkt von einem Gewerbetreibenden, also in dem Fall zumeist von einem Bauträger, kaufen möchten, empfiehlt es sich die Anschaffung noch in 2018 zu tätigen. Da beim Kauf von einem Bauträger auf den Kaufpreis die Mehrwertsteuer bezahlt werden muss - im Moment noch 17 Prozent, voraussichtlich ab Jahresanfang 2019 dann 24 Prozent, da auch auf den oben genannten Inseln die Mehrwertsteuersätze auf die höheren angehoben werden sollen.

Wenn Sie hierzu nähere Fragen haben oder eine Beratung wünschen, so sind wir jederzeit für Sie da!

 
 

Haben Sie Fragen?

Dann nutzen Sie einfach unser Kontaktformular. Gerne beantworten wir Ihre Fragen persönlich!
 
 

Kontakt

G I S Global Immobilien
Service GmbH
Karlstrasse 2, 86150 Augsburg Deutschland
Telefon: +49 (0) 821 / 748296-0 

Kontakt aufnehmen

Newsletter abonnieren

 
 

Copyright © G I S Global Immobilien Service GmbH - Immobilien Griechenland - individuelles Bauen Griechenland - 1998-2018. Alle Rechte vorbehalten.