Immobiliensuche

 
Willkommen zurück in Griechenland!

Willkommen zurück in Griechenland!

Endlich! Ab 15. Juni können Sie wieder nach Griechenland fliegen. Fliegen ist sicher! Griechenland hat die Corona-Pandemie bestens gemeistert!

29.05.2020

Der Startschuss ist gefallen – ab 15. Juni können Sie wieder nach Griechenland fliegen. Zunächst ohne Quarantänepflicht nur nach Athen und Thessaloniki.
Und dann ab dem 01. Juli können Sie auch wieder problemlos zu allen Regional- und Inselflughäfen fliegen. So dann haben wir zumindest nach Griechenland wieder die lang ersehnte Reisefreiheit, wie wir sie kennen. Aktuell hat Griechenland die Einreise ohne Quarantänepflicht zu den oben aufgeführten Terminen für 29 Länder bestätigt, darunter eben auch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Wie mit unserem letzten Newsletter schon berichtet, dürfen ab dem 15. Juni auch die saisonalen und touristischen Hotels sowie Unterkünfte wieder öffnen.

Natürlich gelten auch in Griechenland wie bei uns Verhaltens- und Abstandsregeln sowie Hygienevorschriften. Das Tragen von Schutzmasken an Flughäfen, in Bussen, in der Metro etc. ist verpflichtend, ebenso in zum Beispiel Krankenhäuser oder Artzpraxen. In Supermärkten wird dies empfohlen.

Die genauen weiteren Maßnahmen erfahren Sie direkt von Ihrer Airline sowie von Ihrem gebuchten Hotel – sollten Sie hier nähere Informationen vorab benötigen, so kontaktieren Sie uns. Wir geben Ihnen dann gerne weitere Auskünfte hierzu.

Nach wie vor hat Griechenland die Corona-Pandemie bestens gemeistert – die Reproduktionszahl liegt bei weniger als 0,5. "Nur" 175 Menschen (Stand 29.05.2020) sind in Griechenland an Covid-19 gestorben. Das sind ca. 15 Tote pro eine Million Einwohner. In Deutschland ist die Zahl mehr als sechsmal so hoch, in Spanien und Italien fast 40-mal!

Und auch vor dem Fliegen muss wahrlich keine Angst haben: Denn dort ist die Ansteckungsgefahr minimal. Die Luft in Flugzeugkabinen ist vergleichsweise rein, ähnlich der eines Operationssaal. Nahezu alle modernen Flugzeuge verfügen über sogenannte Hepa-Filter (high efficiency particulate absorbtion) und diese filtern 99,97 Prozent aller gefährlichen Partikel aus der Kabine. So wird die komplette Luft alle drei Minuten im Flugzeug ausgetauscht! Einer Untersuchung zufolge, ist bisher noch kein Fall bekannt, wo eine Übertragung von Passagier zu Passagier stattgefunden hat!

Mit einem Klick auf den nachfolgenden Button können Sie weiterhin die Entwicklung und Ausbreitung des Corona-Virus in Griechenland tagesaktuell und live mitverfolgen - interessant: In den beliebten Urlaubs- und Ferienimmobiliengebieten gibt es auch Stand heute sehr wenige, teils nur vereinzelte Fälle:

(Stand 29.05.2020)

  • 2.915 Infizierte
  • 1.374 Genesene
  • 175 Tode

Nachtrag vom 17. Juni 2020:

Einreisende aus z. Bsp. Deutschland, Österreich und der Schweiz werden in Athen nur stichprobenweise auf das Virus getestet, wer jedoch auf dem Flughafen Thessaloniki landet, muss (jeder) sich einem Cornona-Test unterziehen. Bis das Ergebenis feststeht, können die Einreisenden in einem Hotel übernachten, wenn der Test jedoch ergibt, dass der Passagier mit dem Coronavirus infiziert ist, muss sich dieser in eine 14-tägige Quarantäne begeben. Die Regeln gelten noch bis zum 30. Juni, so dann fällt der Test voraussichtlich für Jederman weg.

 
 

Haben Sie Fragen?

Dann nutzen Sie einfach unser Kontaktformular. Gerne beantworten wir Ihre Fragen persönlich!
 
 

Kontakt

G I S Global Immobilien
Service GmbH
Karlstrasse 2, 86150 Augsburg Deutschland
Telefon: +49 (0) 821 / 748296-0 

Kontakt aufnehmen

Newsletter abonnieren

 
 

Copyright © G I S Global Immobilien Service GmbH - Immobilien Griechenland - individuelles Bauen Griechenland - 1998-2019. Alle Rechte vorbehalten.