Immobiliensuche

 
G I S wünscht Ihnen ein glückliches Osterfest!

G I S wünscht Ihnen ein glückliches Osterfest!

Für die bevorstehenden Ostertage haben wir für Sie ein leckeres Rezept für griechische Osterkekse zum selber backen aufbereitet.

09.04.2020

Liebe Griechenlandfreunde,

Ostern steht schon vor der Tür und wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um uns bei Ihnen ganz herzlich für Ihre Treue, Ihre lieben Worte und Rückmeldungen in den letzten Tagen und Wochen in diesen herausfordernden Zeiten zu bedanken! Aber wir alle werden gestärkt und mit neuer Zuversicht sowie mehr Lebensqualität aus dieser Zeit hervorgehen!

Wie letztes Jahr, haben wir auch heuer wieder ein Kind unser Headerbild malen lassen – die Sehnsucht nach einem Ferienhaus in Meernähe, umgeben von absoluter Privatsphäre, wunderschöner Flora und Fauna, fantastischem Wetter, einfach nur da sein für unsere Liebsten und Zeit zu finden zur Entschleunigung, zeigen gerade in Zeiten wie diesen, wie sehr wir uns danach sehnen! Die eigene Lebensqualität wird in Zukunft noch mehr in den Vordergrund rücken – und Sie haben es sich verdient!

Als schöne Ablenkung für die bevorstehenden Ostertage haben wir für Sie unten stehend ein leckeres Rezept für griechische Osterkekse zum selber backen aufbereitet – mit wenigen Zutaten und einfacher Zubereitung. Lassen Sie sich die süßlichen „Koulourakia“ schmecken – wir wünschen "Kali Orexi".

FROHE OSTERN – Kaló Páscha – und alles Gute für Sie und Ihre Liebsten wünscht Ihnen auf das Herzlichste

Ihr Team von G I S Global Immobilien Service

Ihr G I S-Team
 
 
 

Backen Sie griechische Osterkekse „Koulourakia“

 
 
Koulourakia - griechisches Ostergebäck

Zutaten

• 250 g Butter
• 250 g Zucker
• 1 Prise Salz
• 2 Eier
• Orangenabrieb (Schale) von
2 Orangen
• 1 Vanillezucker
• 675 g Mehl
• 1 TL Backpulver (5 g)
• ½ TL Natron
• 60 ml Orangensaft

Zum Bestreichen der Kekse

• 1 Eigelb
• 2 EL Wasser
• 2 EL Zucker

Zubereitung

• Damit die Osterplätzchen knusprig und locker sind, müssen alle Zutaten Raumtemperatur haben.
• Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben. Orangen reiben und entsaften.
• Geben Sie die Butter mit dem Zucker in die Schüssel der Küchenmaschine. 6-7 Minuten mit dem Rührer rühren. Die Zutaten rühren, bis die Mischung gut locker und cremig ist.
• Vanillezucker und Salz hinzufügen. Nacheinander fügen sie die Eier hinzu und schlagen die Mischung, bis die Eier eingearbeitet sind.
• Das Natron im Orangensaft auflösen und hinzufügen. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit der Küchen-maschine und fügen Sie nach und nach die Mehlmischung hinzu. Behalten sie etwas vom Mehl zurück – bis Sie sehen, dass der Teig keines mehr aufnimmt.
• Wichtig: den Teig nicht lange kneten – es soll ein lockerer Teig entstehen.
• Den Teig mit Frischhaltefolie abdecken, für 20 min. ruhen lassen.
• Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
• Danach die Plätzchen formen (siehe Bild unten).
• Bestreichen Sie die Plätzchen mit der Ei-Glasur und lassen Sie diese auf dem Blech 15 min. stehen. Danach für 20 – 25 min. backen.

Koulourakia formen und drehenzoom
Koulourakia formen und drehen
 
 
 

Haben Sie Fragen?

Dann nutzen Sie einfach unser Kontaktformular. Gerne beantworten wir Ihre Fragen persönlich!
 
 

Kontakt

G I S Global Immobilien
Service GmbH
Karlstrasse 2, 86150 Augsburg Deutschland
Telefon: +49 (0) 821 / 748296-0 

Kontakt aufnehmen

Newsletter abonnieren

 
 

Copyright © G I S Global Immobilien Service GmbH - Immobilien Griechenland - individuelles Bauen Griechenland - 1998-2019. Alle Rechte vorbehalten.